Infocenter

WASSERBEZUG ST. OSWALD

Schwimmbadbefüllung
Die Versorgung der Liegenschaften mit Trinkwasser hat oberste Priorität. Aufgrund von geringen Niederschlagsmengen und den permanent erhöhten Wasserverbrauch durch die Ausgangsbeschränkungen müssen größere Wasserentnahmen genau koordiniert werden.
Das gleichzeitige Einlassen mehrerer Schwimmbäder kann dazu führen, dass neben den Leitungen auch die Hochbehälter leergesaugt werden. Es können dann die Pumpen nicht so viel Wasser nachfördern als entnommen wird.
Um lokale Versorgungsengpässe zu vermeiden dürfen Poolbefüllungen – im Gebiet des WV Weizberg-Jaritzberg (Ortsgebiet St. Oswald bis Wiesenwirtsiedlung/Oswaldeck/Krainbach) aus dem öffentlichen Wassernetz ausschließlich nach vorheriger Terminabstimmung mit dem diensthabenden Wassermeister 0664 88611344 vom Wasserverband Weizberg-Jaritzberg vorgenommen werden!
Sorgsamer und bewusster Umgang mit unserem Trinkwasser geboten
Wir raten grundsätzlich zu einem sorgsamen und bewussten Umgang mit unserem kostbaren und unverzichtbaren Gut Trinkwasser. Insbesondere in Zeiten von ausbleibenden Niederschlägen in Kombination mit steigenden Temperaturen sollte äußerst sorgsam und gezielt mit unserem Trinkwasser umgegangen werden und auf die Bewässerung von Garten- und Grünanlagen möglichst verzichtet werden. Erfahrungsgemäß kommt es an solchen Tagen zu einem sprunghaften Anstieg der Wasserabgaben und der Verbrauchsanstieg bringt unsere Wasserversorgungsanlagen an die Belastungsgrenze.
Zur Veranschaulichung kann das Beispiel eines Rasensprengers aufgeführt werden, der pro Stunde alleine bis zu 800 Liter Trinkwasser verbraucht, während der tägliche Wasserverbrauch eines Bürgers im Durchschnitt bei lediglich 130 Litern liegt. Es sollte stets kritisch hinterfragt werden, wo zwingend Trinkwasser eingesetzt werden muss und wo nicht.
(Text WV Weizberg-Jaritzberg)
St. Oswald b. Pl., 28.03.2022

Kontakt:
0664 88611344
Wasserverband Weizberg-Jaritzberg [PDF-Dokument]
© Copyright 2022 Gemeinde24 APP.Homepage.SocialMedia für Ihre Gemeinde!